Ordne diese Antworten den Fragen im Brief zu!

a. Ich interessiere mich für alles in der Stadt, Hamburg.
b. Ich treibe Sport sowohl in der Schule als auch in einem Club
c. Mein Vater ist Lehrer. Meine Mutter arbeitet als Krankenschwester.
d. Ich habe drei Geschwister.
e. Ich wohne in einem Ort, ganz in der Nähe von Mein Haus ist ziemlich gross.
 
(1)>  (e) (2) >   (3) >   (4) >   (5) >  

Etwas noch dazu:

(1) in der Nähe von / in einem Tal / in der Grafschaft, / westlich der Hauptstadt.
gross oder klein
Zweifamilienhaus / die Nachbarn
Schlafzimmer / Küche mit Essecke
Wohnzimmer / Garage / Garten vor und hinter dem Haus

(2) einen Bruder / Brüder / eine Schwester / Schwestern
Sein Name ist oder er heißt / er ist . Jahre alt.
Ihr Name ist oder sie heißt / sie ist Jahre alt.
Er / Sie hat -e Augen, -e Haare.
Er / Sie ist nett, sympathisch, gemein, ungeduldig, gut / schlecht gelaunt.
Ich komme mit meinem Bruder / meiner Schwester gut aus.
Manchmal gibt es Ärger mit

(3) Er unterrichtet Deutsch und Geschichte und arbeitet in einer Gesamtschule.
Sie arbeitet in einem Krankenhaus.
Meine Mutter / Mein Vater arbeitet halbtags.

(4)In der Schule spiele ich Fußball / Hallenfußball / Gaelic/Camogie (eine irische Sportart).
Ich bin im Schulteam.
Wir trainieren am nach der Schule, und normalerweise haben wir ein Spiel
am Mittwochnachmittag.
Wir gewinnen (immer / oft / meistens / manchmal / selten / nie).
Letztes Jahr haben wir einen Pokal gewonnen
Ich spiele auch im Club
Unser /-e Trainer /-in heißt . Er / Sie ist streng.

(5) die Sehenswürdigkeiten
die historischen Gebäude
die Museen und Kunstgalerien
die Fußgängerzone
die Altstadt
einen Stadtbummel machen
eine Stadtrundfahrt machen
einkaufen gehen
Andenken und Geschenke kaufen

Dazu einige Fragen und Bitten:

Was für . ? Welche . ?
Was gibt es in der Stadt zu sehen? Gibt es ?
Ich möchte besichtigen.
Können wir in gehen?
Ich mag
Ich muss kaufen.
Ich interessiere mich für